Historie

Die PSI GridConnect GmbH besteht seit 1996 am Unternehmenssitz in Karlsruhe. In diesem Zeitraum wurde die Produktpalette an leistungsstarken Netzwerkkomponenten für IP-basierte Kommunikationsnetze kontinuierlich ausgebaut.

2019Umfirmierung - Ab 01. Februar 2019 lautet der neue Firmenname "PSI GridConnect". Der Name verbindet das bewährte Geschäft der "Prozessankopplung" mit der Aufgabenstellung zur Lieferung von "Intelligenz für sichere Smart Grids“.
2010Aus der NENTEC Netzwerk-Technologie GmbH wird die PSI Nentec GmbH. Gleichzeitig erhält NENTEC ein neues Firmenlogo und eine modernisierte Web-Präsenz.
2005NENTEC bezieht neue moderne Geschäftsräume im Karlsruher Industriegebiet "Roßweid". Das tausendste Fernwirk-Gateway wird produziert und ausgeliefert.
2000NENTEC wird erstmals nach ISO 9001 zertifiziert.
1999NENTEC wird als Tochtergesellschaft in den Unternehmensverbund der PSI AG eingegliedert. Es werden die ersten Fernwirk-Gateways an den PSI-Geschäftsbereich "Elektrische Energie" geliefert.
1996Die NENTEC Netzwerktechnologie GmbH wird als Spin-Off der Conware Netzpartner GmbH am Standort Karlsruhe gegründet.