Plattform PGC-4000 im 19 Zoll Format

Komponenten im 19 Zoll-Format auf Basis der Hardware Linie 4000

Prozessankopplung mit PSIcontrol

Für Leitungsüberwachung und Datenvorverarbeitung von Fernwirk-Telegrammen zur Übertragung in IPNetzen steht Ihnen diese Plattform zur Verfügung. Neben der PSIcontrol- Anbindung beherrscht sie parallelen Betrieb unterschiedlicher Leitsysteme für die Migration.

Als Gerätestapel ist die PGC-4842 mit bis zu zwei Sub Units auf maximal 24 Fernwirk-Schnittstellen erweiterbar.

Die 4000 Serie ist eine leistungsfähige Plattform im verbreiteten Industrieformat. Bestückt mit wahlweise energieeffizienten oder leistungsoptimierten Prozessoren sind die Geräte hervorragend für den Einsatz aktueller und zukünftiger Aufgaben rund um die Prozessankopplung geeignet.

Mit der VPN-Security-Lizenz erfüllen sie als Telecontrol Gateways die hohen Sicherheitsanforderungen moderner Energiemanagementsysteme. Zur redundanten Stromversorgung ganzer Gerätestapel ist eine modular aufgebaute Stromversorgung verfügbar.

Anwendungen

  • Überwachung von Fernwirklinien
  • Redundante Anbindung von Fernwirkstationen
  • Skalierung
  • Datenvorverarbeitung und Paketierung zur Entlastung
  • Redundante Stromversorgung

Funktionen

  • Prozessankopplung
  • Sub Unit Betrieb
  • Mithör-Modus

PGC-4842

 

Produktvariante für Überwachung, Vorverarbeitung sowie Redundanz in Netzen. Die PGC-4842 verfügt bereits über ARM Cortex A72 Prozessoren und ist damit bei der Energieeffizienz Vorreiter.

Szenarien wie Skalierung und resilienter Netzbetrieb lassen sind damit zuverlässig implementieren. PGC-4000 Geräte sind funktionskompatible Nachfolgemodelle für die TCGs: 3G-8, 3G-4, 3G-2, 3G-TIG, 3G-SU VXT, 3G-SU VX, 3G-SU VXTe

Vorderseite der PGC-4842

Schnittstellen

  • 8x Fernwirkschnittstelle
  • Auswahl des Schnittstellentyps (V.24, X.21, EIA-422, EIA-485, TTY) per Software Konfiguration
  • 6x Ethernet-Schnittstelle (4x 10/100 Mbit/s, 2x SFP, 1x EIA-232 (Administrations-Schnittstelle)
  • Redundanter Stromversorgungsanschluss

Optionen

  • IEC-60870-5-104-Unterstützung
  • PCM-UART-over-TCP zur Anbindung von Fernwirkstationen über TCP-Verbindungen
  • VPN-Tunnel nach IPSec-Standard mit hardwareunterstützter, starker Verschlüsselung
  • Zusätzliche externe Netzteile für unterschiedliche Spannungsbereiche und Leistungsklassen
  • Zentrale und redundante Stromversorgung eines Gerätestapels (TCG CPS)

Noch Fragen offen?

Nehmen Sie Kontakt auf! Ihre Fragen und Anforderungen sind uns ein wichtiges Anliegen, per E-Mail an die  info@psigridconnect.de oder telefonisch  +49 721 94249 0.